Sprüth Magers Berlin London
Articles about Andreas Gursky


2017 Teicher, Jordean G.: "Andreas Gursky: Not Abstract II At Gagosian Gallery, New York”, in: Photograph, Jan/Feb 2017.

2017 Käding, Laura: "Andreas Gursky. Not Abstract II. A conversation between Andreas Gursky and Richie Hawtin”, in: Gagosian Gallery (quarterly publication), November 2016 – January 2017, pp. 32-39.

2016 Rayner, Alex: "Exclusive Interview – Andreas Gursky and Richie Hawtin Stage a Photo-Techno Mashup”, in: The Creators Project, 10. November 2016.

2016 Saltz, Jerry: "Andreas Gursky Predicted the Futre – and Present”, in: Vulture, 6. Dezember 2016.

2016 Freeman, Nate: "‘It’s Not Just an Imitation of Painting’: Andreas Gursksy on His Photos of Tulips, German Leaders, and Amazon Storage Facilities, at Gagosian”, in: ARTNews, November 11, 2016.

2016 Pogrebin, Robin: "Andreas Gursky’s Vibrant Photography at Gagosian”, in: The New York Times, November 2, 2016.

2016 Rodriguez, Krystal: "Richie Hawtin Created a Sound Installation for a Photography Exhibition in New York”, in: Thump News, November 3, 2016.

2016 Rayner, Alex: "Andreas Gursky and Richie Hawtin: experiments in sound and vision”, in: The Guardian, November 10, 2016.

2016 Williams, Harrison: “Richie Hawtin Takes His Unique Sound Design To NYC Photography Exhibition”, in: Mix Mag, November 3, 2016.

2016 Cho, Heejin: „Andreas Gursky – Nicht Abstrakt“, in: Sajinyesul (korean photography magazine), Sept. 2016, pp. 86-91.

2016 Contag, Lisa: 'Andreas Gursky Explores Rhythms of Abstraction in Düsseldorf Show', auf · on: ende.blouinartinfo.com, 04.07.2016.

2016 Israel, Matthew: 'Andreas Gursky. Rhine II, 1999', in: 'The Big Picture: Contemporary Art in 10 Artworks’, Prestel, 2016, pp. 14-29.

2016 Neddens, Christian: ‘Das Geheimnis des Menschen im Christusbild zeitgenössischer Kunst’, in: 'Spektakel der Transzendenz. Kunst und Religion in der Gegenwart’, hrsg. von · ed. by  Barboza, Amalia, Hüttenhoff, Michael, Lorenzen, Stefanie, Neddens, Christian, Verlag Königshausen & Neumann, 2016.

2016 Schreiber, Susanne: ‚Wie sich Amazon erst querstellte, in: Handelsblatt, 29.-31. Juli, 2016, pp. 56-57.

2016 Schröder, Gerald: ‚Das »gültige Bild vom Rhein«. Eine fotografische Ikone von Andreas Gursky’, in: ‚Bilderstrom. Der Rhein und die Fotografie 2016-1853’, Berlin, Hatje Cantz Verlag, pp.. 202-213.

2016 Williams-Wynn, Christopher: ‚Images of equivalence: Exchange-value in Andreas Gursky’s photographs and production method, in: ‚Photography & Culture’, Band 9, Nr. 1, 2016, pp. 3-24.

2016 Buhr, Elke: 'In Düsseldorf findet Andreas Gursky neue Beats zum abstrakten Bild', in: Monopol, no 07/08/2016, July August 2016, p. 141.

2016 Bosetti, Annette: 'Ich bin ein Chronist meiner Zeit',  Interview, auf · on: rp-online.de, 01.07.2016.

2016 Bosetti, Annette: 'Andreas Gursky - Poet und Bildverdichter', auf · on: rp-online.de, 01.07.2016.

2016 Contac, Lisa: 'Andreas Gursky Explores Rhythms of Abstraction in Düsseldorf Show', auf · on: ende.blouinartinfo.com, 04.07.2016.

2016 Dänzer-Vanotti, Irene: 'Darum ist es am Rhein so schön. Die Kunstsammlung NRW zeigt, wie Andreas Gursky eigene Fotografien zu größeren Fotobildern zusammensetzt. So entstehen neue surreale Zusammenhänge.', in: Frankfurter Neue Presse, 11.07.2016

2016 Dirksen, Jens: 'Der Maler unter den Fotografen', in: Der Westen, 02.07.2016.

2016 dpa: 'Starfotograf Gursky mit neuen Bildern in Düsseldorf', in: Die Welt, 30.06.2016.

2016 epd/dpa: 'Fotokünstler Andreas Gursky präsentiert sich ″Nicht abstrakt″', auf · on: dw.com, 02.07.2016.

2016 Hornen, Anja: 'Andreas Gursky - nicht abstrakt. Abstrakt oder nicht abstrakt?', auf · on: bild-akademie.de,  05.07.2016.

2016 Karout, Miriam: 'Meine Begegnung mit dem Fotokünstler Andreas Gursky - nicht abstrakt!', auf · on:  DW.com, 06.07.2016.

2016 Klingelfuss, Jessica: 'Andreas Gursky’s new exhibition brings abstraction into crystal-clear focus', auf · on: wallpaper.com, 04.07.2016.

2016 Kohler, Michael: '"Nicht abstrakt" Andreas Gursky stellt in der Düsseldorfer Kunstsammlung aus', in: Kölner Stadt-Anzeiger, 02.07.2016.

2016 Lettmann, Achim: '"Nicht abstrakt“: Neue Fotografen von Andreas Gursky im K20 in Düsseldorf', auf · on: wa.de, 03.07.2016.

2016 Lüddemann, Stefan: 'Tiefenscharfe Zeitdiagnosen. Andreas Gursky mit neuestem Gigantenfoto „Amazon“ in Düsseldorf', in: NOZ, 01.07.2016, S. 28.

2016 Lüddemann, Stefan: 'Andreas Gursky über sein Werk', Interview, in: NOZ, 01.07.2016, p. 28.

2016 Merten, Ulrike: 'Fotokünstler Andreas Gursky: Die Wirklichkeit neu zusammengesetzt', auf · on: aachener-zeitung.de, 04.07.2016.

2016 Meister, Helga: 'Ausstellung im K 20: Andreas Gursky im Dialog mit der Malerei', in: Westdeutsche Zeitung, 30.06.16.

2016 Onkelbach, Hans: 'Gursky zieht die Massen in die Kunstsammlung', auf · on: rp-online.de, 01.07.2016.

2016 Pavetic, Brigitte: 'Tulpen und Thesen. Fotograf Andreas Gursky sorgte mit seiner neuen Ausstellung für einen Besucheransturm', in: Die Welt, 8 / 10.07.2016, page 8.

2016 Shankar, George: 'Snapshot: Amazon (2016) by Andreas Gursky. The German photographer’s depiction of the indoor landscape of an Amazon warehouse', auf · on:  FT.com, 05.07.2016.

2016 Baader, Hannah and Gerhard Wolf:„Aesthetics of the Threshold. Thoughts on the Morphology and Topology of Port Cities in the Post-Antiquity Mediterranean, Based on Andreas Gursky’s Photograph „Salerno““, in: Forum Transregionale Studien, April 11, 2016

2016 Danicke, Sandra: „Woken, Meer, Land, Berge, Wiesen, Natur“, in: art, no. 5/2016, May 2016, pp. 20,36-38.

2015 Dreyer, Geoff: „Perspective. Andreas Gursky’s photos visually articulate the world around us, framing modern society.“ In: LA Times, Arts & Culture. 17.10.2015.

2015 Jüttner, Andreas: „Cheopspyramide und Spider-Man. Museum Frieder Burda wirft einen Blick auf Andreas Gurskys Fotokunst.“ In: BNN. 05.10.2015.

2015 Kaernbach, Andreas: „Andreas Gursky. Bundestag.“ In: Der Deutsche Bundestag im Reichtagsgebäude, Deutscher Reichstag, Berlin, 2015, pp. 318-319.

2015 Kittelmann, Udo: „ Das denkende Auge.“ In: Andreas Gursky, Ausst.-Kat. · exh. cat. Museum Frieder Burda, hrsg. von · ed. by  Udo Kittelmann, distributed by Steidl, 2015, pp. 8-13.

2015 Kupke, Susanne: „Wenn Bilder ihre Unschuld verlieren.“ In: Heilbronner Stimme. 05.10.2015.

2015 Leisten, Georg: „Mehr als kalter Formalismus.“ In: Neues Deutschland. 21.10.2015.

2015 Lenhardt, Christiane: „Gursky über „Geburtsstunde“ der Bilder.“ In: BT. 19.11.2015.

2015 Lévy, Hervé: „la fabrique du réel. Die ralitätsfabrik.“ In: Poly Magzin, Nr. 183, Dec. ‚15, pp. 72-73.

2015 Liebscher, Thomas: „Verführung im Großformat.“ In: BNN. 04.10.2015.

2015 Lowe, Paul: „Andreas Gursky. Montparnasse, Paris“, in: ‚Behind the camera: creative techniques of 100 photographers’, Quintessence Editions, pp. 44-45.

2015 Mendes Bürgi, Bernhard: „Andreas Gursky – die grosse Lust am Sehen.“ In: Artinside. Herbst 2015, pp. 38-39.

2015 Püschel, Simon: „Fotografien der Unmöglichkeit.“ In: Pforzheimer Zeitung. 12.11.2015.

2015 Rosen, Aaron, „Andreas Gursky. Chicago Board of Trade III.“ In: Art + Religion. In the 21st Century, Thames & Hudson, 2015, 76-77.

2015 Schreiber, Falk: „Arbeit/Farben/Reste/Sport.“ In: Kulturnews Zoom. 2015.

2015 Wacker, Dagmar: „Komplexe Welten: Andreas Gurskys Weltsichten.“ In: Huffington Post, 27.10.2015.

2015 Wehowsky, Stephan: „Die Welt neu zusammenfügen.“ In: Journal21.ch. 24.11.2015.

2015 Borcherdt, Gesine and Swantje Karsch: „Venedig, Die beste Messe der Welt?“, In:Blau, no. 2, June 2015, pp. 65-69.

2015 Bosetti, Annette: „Drehscheibe der Musen.“ In: Rheinische Post. 21.09.2015.

2015 Chlumsky, Dr. Milan: „Gigantisch. Andreas Gursky im Museum Frieder Burda in Baden-Baden.“ In: Kunst:art, September/Oktober 2015.

2015 Diers, Prof. Michael: „Gruppenbild mit Dame. Politiker im Wartesaal der Kunst.“ In: BILD-Bundesausgabe. 02.10.2015. p. 2.

2015 Meister, Helga: „Gurskys Bilder von der Deutschen Einheit.“ In: Westdeutsche Zeitung. 05.10.2015.

2015 Deutsche Welle Online: „Andreas Gursky: Fotografische Reflexionen über die Welt.“ 05.10.2015.

2015 Frenzel, Sebastian: “Hört die Signale”, In:Monopol, no. 06/2015, June 2015, pp. 64-67.

2015 Gabarini, Federico: „Nachdenken über die Welt: Gursky-Schau in Baden-Baden.“ In:Focus Online. 03.10.2015.

2015 Heeber, Susanne: „Fotokunst heute.“ In: Kulturkalender, 3. Quartal.

2015 Hoenen, Anja: „Andreas Gursky im Museum Frieder Burda.“ In: www.bild-akademie-de. 03.10.2015.

2015 Kalwa, Jürgen: „“Landscapes“ von Andreas Gursky“, In: Deutschlandradio Kultur, Fazit, 03.08.2015.

2015 Kopitzki, Siegmund: „Chronist der Massengesellschaft. Das Frieder-Burda-Museum in Baden-Baden zeigt das Werk Andreas Gurskys, eines der erfolgreichsten zeitgenössischen Fotografen.“ Südkurier Online, 10.10.2015.

2015 Leisten, Georg: „Die fast pure Wirklichkeit.“ In: Stuttgarter Zeitung. 06.10.2015.

2015 Lenhardt, Christine: „Die konstruierte Wirklichkeit.“ In: Badisches Tageblatt. 05.10.2015.

2015 Loos, Ted: “Photographer Andreas Gursky exhibits in the U.S.”, In: The Wall Street Journal, 25.06.2015.

2015 Maak, Niklas: „Vier Kanzler sehen rot: Neues und Altes von Andreas Gursky.“ In: FAZ, Feuilleton. Nr. 238. 14.10.2015. p. 11.

2015 Meier-Grollmann, Burkhardt: „Rückblick mit vier Kanzlern.“ In: Tagblatt Online. 06.10.2015.

2015 Mustroph, Tom: „Show für ein gutes Gewissen“, In: Neues Deutschland, Feuilleton, 01.07.2015, p. 14.

2015 Pofalla, Boris: “Herr Enwezor rettet die Welt”, In:FAS, no. 19, 10.05.2015, pp. 37-38.

2015 Poschardt, Ulf: „Die vier deutschen Kanzler als Superhelden.“ In: Die Welt. 02./03.10.2015. pp. 1-2.

2015 Riley, Charles A. II: „ART REVIEW: Gursky Landscapes Offers View of Man’s Paltry Place in Nature.“ In: Hamptons Art Hub. 14.09.2015.

2015 Schlüter, Ralf: „Weltbilder.“ In:art Magazin, 10/2015, pp. 58-69.

2015 Schulte, Bettina: „Die Kanzlerin und ihre Vorgänger.“ In: Badische Zeitung. 08.10.2015.

2015 Stahl, Antje: „Wer hat Angst vor Schwarz-Rot-Gold?“. In: Monopol, Dezember 2015. pp. 88-90.

2015 Sultan, Terrie: „Andreas Gursky“, In:Gagosian, May 2015, p. 13.

2015 Wach, Alexandra: „Der neue Gursky – ein Kanzler-Quartett.“ In: Rheiniesche Post Online. 08.10.2015.

2015 Wiensowski, Ingeborg: „Unser geliebter Warenterror. Gursky-Schau in Baden-Baden.“ In:Spiegel Online. 29.09.2015.

2015 Woodward, Richard B.: „Andreas Gursky: Landscapes @ Parrish.“ In: Collector Daily. 04.09.2015.

2014 Andreas Gursky. Independent, 10 May 2014.

2014 Andreas Gursky London. The Guardian Guide, 26 April-2 May 2014

2014 Andreas Gursky presented in Two Major London Gallery Exhibitions in April. In: Artlyst, 17 April 2014.

2014 Andreas Gursky, TimeOut, April 2014.

2014 Andreas Gursky’s pre-digital world. In: Phaidon, 10 April 2014.

2014 Nachrichten. In: FAZ am Sonntag, 27 July 2014, p. 29.

2014 Fotografie Ikonen. Andreas Gursky: Der Visionär. Meister der Inszenierung. In: Digital Photo 06/2014, pp. 24-25.

2014 Borchert, Gesine: „Zu Tode professionalisiert“. In: Die Welt, Kultur, 03 August 2014, p. 21.

2014 Brosowsky, Bettina Maria: „Nervige Superhelden“. In: Taz online, 13 August 2014.

2014 Gayford, Martin: „Andreas Gursky’s Painterly Point of View“. In: Blouin Artinfo, 30 May 2014.

2014 Harvey, Maresa: „Review of Andreas Gursky White Cube, Bermondsey“. In: Aesthetica Blog, April 2014.

2014 Hinrichsen, Jens: „Auf dem Olymp wird’s eng: GURSKY, RAUCH, WALL in Hannover“. In: Monopol 9/2014, p. 152.

2014 Holstein, Philipp „Rheinische Pioniere (9): Andreas Gursky. Der Fotograf der Gegenwart“, in: Rheinische Post, 18.10.2014.

2014 Larking, Matthew: „Best to approach Gursky’s photos with a painterly eye“. In: The Japan Times, 23 April 2014.

2014 Le Brun, Lily: „’Extraterrestrial’ views: Andreas Gursky photography displays in London“. In: Apollo Online, 29 April 2014.

2014 Luke, Ben: „Ten things you need to know about Andreas Gursky“. In: The London Evening Standard (online) 9 April 2014.

2014 Lüddemann, Dr. Stefan: „Umstrittene Superhelden-Fotos von Gursky in Hannover.“ In: Noz, 23 July 2014.

2014 Lüddemann, Dr. Stefan: „Drei Superhelden sind endlich unter sich“. In: Noz, 24 July 2014.

2014 Maak, Niklas: "Superman bei den dicken Erdfrauen”. In: FAZ, Feuilleton, 24.07.2014, p. 42.

2014 Pilger, Zoe: „Andreas Gursky: A God’s eye view of the world“. In: The Independent, 5 May 2014, pp. 42-43.

2014 Poschardt, Ulf : "Einsam, einsamer, Superheld”. In: Die Welt am Sonntag, Kultur, 20 July 2014, p. 18.

2014 Keine Fotos von Gurskys neuen Fotos. In: Rheinische Post, 24 July 2014.

2014 Rink, Jürgen: „Andreas Gursky, Neo Rauch und Jeff Wall in Hannover. In: heise Foto, 25 July 2014.

2014 Schacht, Daniel Alexander: “Superlative in der Kestnergesellschaft”. In: Hannoversche Allgemeine, 24.07.2014.

2014 Sticht, Christina: „Gursky, Rauch und Wall: Gipfeltreffen in Hannover“. In: westline, 23 July 2014.

2014 Sutcliffe, Tom: „Saturday Review“. In: BBC Radio 4, 17 May 2014. http://www.bbc.co.uk/programmes/b043w51n

2014 Wendland, Johannes: „Inszenierte Welten“. In: Handelsblatt, 3 September 2014.

2014 Wołyński, Martin: “ANDREAS GURSKY. SKALA I MELANCHOLIA”. In: magentamag.com, 30 July 2014.

2014 Wullschlager, Jackie: „Andreas Gursky: Early Landscapes, Sprüth Magers, London – review“- In: Financial Times, 20 April 2014.

2014 Wullschlager, Jackie: „Critics Choice: Andreas Gursky White Cube, London“. In: Financial Times, 3 May 2014.

2014 Zikos, Michael: „Andreas Gursky. Photos avec vue“. In: The Good Life, No. 12, Feb/March 2014, pp. 296-297.

2013 Andreas Gursky//Jeff Wall, exhibition review, in: http://www.re-title.com/exhibitions/GalerieRuedigerSchoettle.asp

2013 Jeff Wall // Andreas Gursky, in: News | LFI - Leica Fotografie International, 29.10.2013.

2013  Brigitte Henninges, „Jeff Wall. Der Star der Herbstsaison“, in: Photo Presse, 21.11.2013.

2013  Heinke, „Andreas Gursky/Jeff Wall in der Galerie Rüdiger Schöttle“, 08.11.2013, in: Litheatur - News aus Kunst, Theater und Literatur, Blog, http://litheatur.blogspot.de/2013/11/andreas-gurskyjeff-wall-in-der-galerie.html

2013  Rong Jiang, „Andreas Gursky: Challenging the Limits of Photography“, in Photoworld,  Vol. 383, 2013, pp. 96-107.

2013  Kelly Grovier, „Chicago Board of Trade II. Andreas Gursky“ in: 100 works of art that will define our age, Thames & Hudson, 2013, pp. 124-125.

2013  Tim Ackermann, „Keine Moral unter dieser Nummer“, in: Welt am Sonntag, Nr. 42, 20.10.2013, p. 58, Kunstmarkt.

2013  Rose-Maria Gropp, „Hier gibt es eine moralische Verpflichtung. Die Deutsche Telekom lässt aus ihrem Kunstbestand in London „Paris, Montparnasse“ von 2013  Andreas Gursky versteigern: Wie kann das sein?“, in: FAZ, Nr. 237, 12.10.2013, p. 37, Kunstmarkt.

2013  56. Andreas Gursky. Fotograf, in: mare, No. 100, Oct/Nov. 2013, pp. 112-115.

2013  Convergence de rayons, in: Libération, 08.08.2013.

2013  Isabel Rith-Magni, „La Recuperacion del Asombro“, in: Pasajes. Una Puclicacion del Goethe-Institut, no. 159/54, 2013, pp. 40-43.

2013  Dorothee Achenbach, „Andreas Gursky macht Fotos zu Megazeichen“, in: rp-online, Serie 725 Jahre Düsseldorf, 03.08.2013

2013 Anne-Marie Beckmann, „Horizonte öffnen – Dampf ablassen. Mitarbeitermotivation durch Kunst am Arbeitsplatz“, in: art value, no. 11, 2013, S. 24/25.

2013 Rose-Maria Grupp „Sotheby’s versteigert Gursky. Die Wimmelbilder des Spätkapitalismus“, in: Frankfurter Allgemeine, Kunstmarkt, 18.06.2013.

2013 Emmanuel Alloa „Andreas Gursky oder Die leere Mitte“, in: BildÖkonomie. Haushalten mit Sichtbarkeiten“, hrsg. von · ed. by Emmanuel Alloa und Francesca Falk, Fink Verlag, 2013, pp. 13-18.

2013 Beat Wismer „Understanding himself as a Painter-Photographer“, in: Orbis, No. 79, 2013, pp. 198-209.

2013 Viera Pirker, „’May Day V’ von Andreas Gursky“, in: KATECHETISCHE BLÄTTER, Zeitschrift für Religionsunterricht, Heft 3/2013, pp. 187-191.

2013 Jens Frederiksen, „Andreas-Gursky-Ausstellung in Bad Kreuznach“, in: Wiesbadener Tageblatt, 21.02.2013.

2013 Isabel Mittler, „Andreas Gursky löst Versprechen ein“, in: Allgemeine Zeitung, 23.02.2013.

2013 Pressemitteilung: 100jähriges Unternehmensjubiläum – Schneider Kreuznach stellt Fotokunst von Andreas Gursky aus, auf: www.schneiderkreuznach.com

2013 Peter Dittmar, „Vom Schönen Schein“, in: Kunst und Auktionen, Nr. 1, 18.01.2013, Zeit Kunstverlag, p. 29.

2013 Jürgen Raap, „Andreas Gusky. Museum Kunstpalast“, in: Kunstforum, 01.01.2013, p. 275.

2013 Alexandra Matzner, „Vom Rhein über Bahrain nach Bangkok und Katar. Andreas Gusky in Düsseldorf“, in: Texte zu Kunst und Kutlur.

2012 Klaus Sebastian, „Mit Gursky ein Buch machen“, in: Rheinische Post, 22./23.12.2012.

2012 Pamela M. Lee, „Gursky’s Ether“, in: Forgetting the Art World, hrsg. von · ed. by Pamela M. Lee, The MIT Press, pp. 69-103.

2012 Die Redaktion, „Andreas Gursky (Deutschland)“, in: Bulleting, No. 6 / 2012, p. 66.

2012 Michaeal Bird, „Drawing with light. Photography“, in: 100 Ideas that changed Art, hrsg. von · ed. by  Michael Bird, Laurence King, pp. 132-133.

2012 ‚Andreas Gursky. Chicago Board of Trade II’, in: Kunst fördert Wirtschaft. Zur Innovationskraft des künstlerischen Denkens, hrsg. von · ed. by Ursula Bertram, transcript Verlag, 2012.

2012 Helga Meister, „Fotograf Andreas Gursky: Manchmal blitzen seine Augen wie früher’, in: WZ, 23.12.2012.

2012 Damian Zimmermann, „Intuition, die keine ist“, in: taz.de, 18.12.2012.

2012 Christine Coste, „Gursky en Panorama“, in: L´Oeil (France), 15.11.2012.

2012 Claire Guillot, „Andreas Gursky, l´art de la retouche“, in: Le Monde (France), 10.11.2012.

2012 Marcel Malachowski, „Nicht hier, nicht jetzt“, in: jungle-world.com, 29.11.2012.

2012 Aimee Lin, „Andreas Gursky: Narrating metaphors of reality“, in: LEAP, pp. 70-73, August 2012.

2012 Claudia Panster„Gursky-Ausstellung in Düsseldorf“, in: handelsblatt.com, 22.09.2012.

2012 Jörg Bartel, „Weltfotograf Andreas Gursky im Kunstpalast Düsseldorf“, in: derwesten.de, 20.09.2012.

2012 Michael Kohler, „Echo klassischer Malerei“, in: art-magazin.de, 05.11.2012.

2012 Georg Simet, „Gurskys fotografische Erzählungen im Kunstpalast Düsseldorf“, in: rheinische-art.de, 11/2012.

2012 Daniel Kothenschulte, „Der Blick des Schöpfers“, in: monopol-magazin.de, 13.11.2012.

2012 „Andreas Gursky“, in: schwarzaufweiss.de.

2012 Helga Meister, „Eine lange Nacht mit Andreas Gursky“, in: wz-newsline.de, 16.12.2012.

2012 Marc Peschke, „Andreas Gursky“, in: fotoforum, 6/2012.

2012 Andreas Jell, „Ein Besuch bei Andreas Gursky“, in: fotojell.de, 03.12.2012.

2012 „Vom Bilder-Finder zum Bild-Erfinder“, in: KUNST & Material, 16.11.2012.

2012 Stéphane Cugnier, „Les photos monumentales de Gursky“, in: Magazine, p. 19, 07.11.2012.

2012 „Gurskys Angler – hochaktuell“, in: Rheinische Post, 11.10.2012.

2012 Holger Lodahl, „Andreas Gursky trifft Hilla Becher“, in: Rheinische Post, 29.11.2012.

2012 Agnes Absalon, „Serie „Schlaglichter der Sammlung“: Hühner vor Milchhimmel“, in: wz-newsline.de, 02.11.2012.

2012 Stefan Gronert, „Souveränes Heimspiel“, in: NZZ.ch.

2012 Martin Wein, „Der Blick fürs große Ganze“, in: Wilhelmshavener Zeitung, 10.11.2012.

2012 Dominique Bacqué, Régis Durand conversation, „L’image après la photographie“, in: artpress 394, pp. 62-63.

2012 Andreas Rossmann, „Alles im Fluss“, in: FAZ, Feuilleton, 25.10.2012.

2012 Hans-Joachim Müller, „Fotografischer Stillstand“, in: Die Welt, 09.10.2012.

2012 Niklas Maak, „Die Welt als Supermarkt“, in: faz.net, 15.10.2012.

2012 Georg Imdahl, „Licht auf dem Chao Phraya“, in: Süddeutsche Zeitung, Nr. 220, 22./23.09.2012.

2012 Eva Schmidt, „Stadt, Land, Fluss: Andreas Gursky in Düsseldorf“, in: revierpassagen.de, 05.10.2012.

2012 „Fotokünstler Andreas Gursky stellt im Kunstpalast aus“, in: derwesten.de, 20.09.2012.

2012 „Düsseldorf zeigt neue Werke von Andreas Gursky“, in: noz.de, 24.09.2012.

2012 „Museum Kunstpalast offers new and unusual perspectives on Andreas Gursky´s works of art“, in: artdaily.org, 21.09.2012.

2012 Bernard Marcelis, „Les points de vue d´Andreas Gursky à Düsseldorf“, in: „Le Quotidien de l´Art, 02.10.2012.

2012 „Andreas Gursky im Museum Kunstpalast. Die Panoramen des Meisterfotografen“, in: duesseldorf.de, 21.09.2012.

2012 Claudia Panster, „Der Fotokomponist“, in: Handelsblatt, Nr. 184, pp. 66-67.

2012 Damian Zimmermann, „Andreas Gursky. Die sichtbare Welt im Arbeitsspeicher“, in: ksta.de, 24.09.2012.

2012 Charlotte Cripps, „Observations: Record-breakers back in the frame“, in: independent.co.uk, 15.09.2012.

2012 Annette Bosetti, „Generation Gursky“, in RP das magazin, 22.09.2012.

2012 Vera Kriebel, „Gursky-Ausstellung in Düsseldorf: Fotokunst im Kunstpalast“, in: suite101.de, 21.09.2012.

2012 Martin Brand, „Gursky-Ausstellung in Düsseldorf“, in: European-news-agency.com, 03.10.2012.

2012 Marc Peschke, „Gursky und die teuerste Fotokunst der Welt“, in: dw.de, 27.09.2012.

2012 Sylvia Staude, „Eine Frage der Nähe“, in: fr-online.de, 28.09.2012.

2012 „Andreas Gursky: Weltbekannter Fotokünstler“, in: focus.de, 20.09.2012.

2012 Dagmar Haas-Pilwat, „Heimspiel für den Weltstar Gursky“, in: Rheinische Post, 24.09.2012.

2012 Annette Bosetti, „Gurskys Bilder sind für die Ewigkeit“, in: rp-online.de, 21.09.2012.

2012 Holger E. Dunckel, „Düsseldorf im Gursky-Rausch“, in: jetzt.de, 24.09.2012.

2012 Karin Schulze, „Größe zeigen“, in: spiegel.de, 21.09.2012.

2012 Benedikt Kraft, „Handgeformte Meisterstücke“, in: dbz.de.

2012 Ralf Stiftel, „Der Fotograf Andreas Gursky im Museum Kunstpalast“, in: wa.de, 21.09.2012.

2012 Burkhard Maus, „Andreas Gursky – Wie gemalt“, in: art-magazin.de, 21.09.2012.

2012 Alexander Forbes, „Fotorealismus. Andreas Gursky führt in Düsseldorf die Exzesse und Übertreibungssucht der Gegenwart vor“, in: de.blouinartinfo.com, 15.10.2012.

2012 Sigrun Hellmich, „Gigantische Bildkonstruktion – Andreas Gursky in Düsseldorf“, in: goethe.de.

2012 Sylvia Staude, „Eine Frage der Nähe“, in: berliner-zeitung.de, 28.09.2012.

2012 Emmanuelle Lequeux, „Rétrospective à domicile pour Gursky“, in: Beaux Arts Magazine, 01.10.2012.

2012 Helga Meister, „Beat Wismer: Gursky ist ein Komponist, der malt“, in: wz-newsline.de, 10.09.2012.

2012 Bernd Aulich, „Ausstellung in Düsseldorf: Gutes von Gursky“, in: ruhrnachrichten.de, 20.09.2012.

2012 Dorothea Hülsmeier, „Andreas Gurskys neueste Werke im Museum Kunstpalast Düsseldorf“, in: pz-news.de.

2012 „Andreas Gursky: Maler-Fotograf mit Ewigkeitsanspruch“, in: stern.de, 20.09.2012.

2012 „Maler-Fotograf mit Ewigkeitsanspruch“, in: welt.de, 20.09.2012.

2012 Lunettes Rouges, „Andreas Gursky a trouvé plus fort que lui“, in: lunettesrouges.blog.lemonade.fr, 26.09.2012.

2012 Marc Lenot, „Andreas Gursky a trouvé plus fort que lui“, in: paperblog.fr, 26.09.2012.

2012 Christel Busch, „Andreas Gursky – Fotokunst der Superlative“, in: KulturPort.de, 09.10.2012.

2012 Daniel Kothenschulte, „Die trüben Wasser der Stadt und des Stroms: Düsseldorf ehrt Andreas Gursky“, in: Monopol, 11/2012, pp. 131-133.

2012 Michael Kohler, „Echo klassischer Malerei“, in: Art, 10/2012, p. 106.

2012 Sven Blatt, „Die Ausstellung „ANDREAS GURSKY“ oder das Spiel mit den Masseneffekten“, in: kunstduesseldorf.de, 15.10.2012.

2012 Beatrix Novy, „Alles ist erfunden. Stefan Koldehoff über neue Fotografien von Andreas Gursky“, in: dradio.de, 22.09.2012.

2012 Sumie Kawai, „Andreas Gursky“, in: BT -Bijutsu Techo, 08.2012, vol. 64, S. · pp. 28-37.

2012 Davina Lee, „Andreas Gursky’s Illusions of Scale“, in AsiaTatler.com, Culture & Lifestyle.

2012 Emmy Lee, „Andreas Gursky at Gagosian Hong Kong“, in: hereelsewhere.com, May 15, 2012.

2012 Jose Villarreal, „Andreas Gursky’s first-ever exhibition in asia opens at Gagosian Gallery in Hong Kong“, in: artdaily.org, May 19, 2012.

2012 „Andreas Gursky“, in: build. Das Architekten-Magazin, 2/2012, 12. Jahrgang, S. · pp. 52–57.

2012 Sandra Danicke, „Superbilder der Welt“, Rubrik: Meilensteine, die grossen Werke der Kunst, in: art. Das Kunstmagazin, Juli 2012, S. · pp. 62-67.

2012 Alexandra Matzner, „Andreas Gursky at Louisiana“, in: Das Kunstforum.com, http://www.kunstforum.com/index.php?area=vbcmsarea_content&do=print&contentid=442.

2012 Peter Richter, „Pilot. Oder Gott“, in Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, no. 10, 11 March 2012, Feuilleton Spezial, S. · p.  58.

2012 Johan Schloemann, „Bangkok in Dänemark: Neus von Andreas Gursky“, in: Süddeutsche Zeitung, Nr. 61, 13.03.2012, Feuilleton, p. 12.

2012 Andrew Mead, „The ultimate imae. Andeas Gursky. Louisiana Museum of modern Art“, in: The Architectural Review, March 2012 , pp. 84-86.

2012 Isabelle Moffat, „Andreas Gursky. Gagosian Gallery New York“, in: Frieze d/e, issue 4, Spring 2012, pp. 113-115.

2012 Daniel Völzke, „Das Flüssige und das Feste: Andreas Gursky im dänischen Humlebaek, in: Monopol, no. 3/2012, March 2012, p. 102.

2012 Fredi Bosshard, „Der Mikrokosmos im Makrokosmos“, in: WOZ, Nr. 4, 26.01.2012, Kultur/Wissen, pp. 21/22.

2012 Hanno Rauterberg, „Gursky, Gursky über allem“, in: Die Zeit, No. 4, 19.01.2012, Feuilleton, p. 53.

2012 Philipp Holstein, „Gurskys neue Weltbilder“, in: Rheinische Post, 21.01.2012, Kultur, p. 28.

2012 Mette Sandbye, „ Hyper-realiteter“, in: Weekend Avisen kultur, 3. jan 2012, p. 1.

2012 Peter Michael Hornung, „ Virkeligheden med mere“, in: Politiken Kultur, 14. jan 2012, p. 16.

2012 „Vergiftete Schönheit“, in: Der Spiegel, 2/2012, Kultur, p. 115.

2012 Astrid la Cour, „ Så langt fra - og dog så tæt pa“̊, in: Berlingske 1. Sektion, 13. jan 2012, p. 24.

2012 Thomas Borchert, „Andreas Gurskys Wimmelbilder in Kopenhagen“, in: mz-web.de, 31.01.2012.

2012 Gunhild Korsgaard, „ Andreas Gursky på Louisiana- En fascinerende, sammensat virkelighed“, in: Helsingør Dagblad, 13. jan 2012, 1. sektion, pp. 10/11.

2012 Brian Karmark, „Den uvirkelige virkelighed“, in: Jyllands-Posten Kultur, 14. jan 2012, , pp. 10/11.

2012 Nina Strand, „Mannen med de store formater“, in: DAGBLADET Norway, 21.1. 2012, pp. 68/69.

2012 „Andreas Gursky“, in: Artmagazin, No. 49, Hungary, p. 6/7.

2012 Renato Diez, „L’iperrealtà che non esiste, in: Arte, Italy, 06.02.2012, p. 43.

2012 Clemens Bomsdorf, „ Andreas Gursky – Kopenhagen“, in: art-magazin.de, 16.01.2012.

2012 Lotte Sandberg, „Fascinerende Andreas Gursky i fullt format“, in: Aftenposten, Norway, Gursky review,18.1. 2012, pp. 12/13.

2011 Ara H. Merjian, „Andreas Gursky. Gagosian Gallery. 522 West 21 st Street“, on: Artforum.com.

2011 „Andreas Gursky. Yogakarta“, in: Out of the office, Unternehmensgalerie Ruhr.2010, Kunstmuseum Bochum , 2011, pp. 128-129.

2011 „Denk-Räume. Stadt und Gesellschaft / Thinking Spaces, Cities and Societies“, in Metropole: Kosmopolis / Metropolis: Cosmopolis“, #5, Ulrich Beck, Elisabeth Beck-Gernsheim, IBA Hamburg, Jovis, pp. 32-41

2011 „Andreas Gursky recommends: Japanese cathedral of science“, in: Travel Guide to Aid Japan, editorial directed by Masanobu Sugatsuke, WAttention, 2011, pp. 24-25.

2011 „Andreas Gursky“, in: January Biannual, #1, 2011.

2011 Judd Tully, „Andreas Gursky“, in: Art+Auction, Artist Dossier, October 2011, pp. 111-114.

2011 Christoph Biermann, „Der Fussball an sich“, in: 11 Freunde, #116 Juli 2011, pp. 64-73.

2011 Bice Curiger, „Andreas Gursky“ (esp. Siemens, Karlsruhe), in: Defining Contemporary Art, Phaidon, 2011, pp. 90/91.

2011 C.O., „ Andreas Gursky. Bonn, Bundestag“, in: Modern Art 1875 – 2000, 2 vol., Taschenverlag 2011, p. 636.

2011 „Kunstkompass 2011. Andreas Gursky (11)“, in: Manager Magazin Spezial, Mai 2011, p. 13.

2011 Esther Ruelfs, „Von Dokumentation bis Poesie. In der aktuellen deutschen Fotografie gibt es Realisten, Poeten, Konstruktivisten und Archivare des Alltags. Und manchmal ist alles ganz anders, als es zu sein scheint“, in: Deutschland, Nr. 1/2011, pp. 27-30.

2011 Anja Schröder, „Die Gelbe Wand ist Kunst – nicht nur im Dortmunder Stadion“, in: Der Westen online: http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/kultur/Die-Gelbe-Wand-ist-Kunst-nicht-nur-im-Dortmunder-Stadion-id4584400.html.

2010 Press release: ANDREAS GURSKY   SPRÜTH MAGERS BERLIN   MAY 01 - JUNE 21, 2010.

2010 Banu Alpssü, „Zwischen Traditionsbewusstsein und Spiessertum“ und „ Suchbild“, in: Kraut. Magazin für Angewandte Kultur, Ausgabe 1, Der Rote Bulli, Sept. 2010, p. 27 und 44/45.

2010 Bilko, Elisa, „Wasser, überall nichts als Wasser – Die neuesten Arbeiten von Andreas Gursky bei Sprüth & Magers in Berlin“ in: Glam Deutschland, 12 July 2010.

2010 André  Rottmann, „Berlin. Andreas Gursky. Sprüth Magers Berlin“, REVIEW exhibition at Sprüth Magers Berlin, in: Artforum, September 2010, pp. 341 – 342.

2010 Ana Sansom, „Artist tops up Pompidou’s collection“, in: The Art Newspaper online, 2 December 2010.

2010 Urs Stahel, „Epische Bildteppiche …“, Sichtweisen, Bildkolumne, in: Du, 811, November 2010, pp. 86 - 87.

2010 Eve Mac Sweeney, „Andreas Gursky at Gagosian Gallery“, in: Vogue, March 04, 2020.

2010 Carol Vogel, „The Ocean Blue As Art Abstract“, in: The New York Times, Friday, May 21, 2010, p. C22.

2010 Claudia Wahjudi, „Blaue Lüge, Neue Fotorarbeiten“, in: Der Tagesspiegel, 4 June.

2010 Ackermann, Tim: Andreas allein im All, in: Welt am Sonntag, Nr. 20, 15 May, 2010, Kultur, p. 65.

2010 Amend, Christoph: Gurskys Welt / Gursky Earth, in: Zeit Magazin, No. 18, 29 April 2010, Coverphoto and pp. 10-16.

2010 Gropp, Rose-Marie: Ocean’s Six, in: FAZ – Galerien – Kunstmarkt, 30 April 2010, p. 43.

2010 Holstein, Philipp: Fotografie wie gemalt, in: Rheinische Post, 8 May.

2010 Jäger, Bettina: Gurskys große gelbe Wand, in: Ruhr Nachrichten.de, 23. April 2010.

2010 Kutscher, Barbara: Wie Andreas Gursky auf die Welt blickt, in: Handelsblatt, 12 March 2010.

2010 Lorch, Catrin: Wie alt dürfen Fotografien werden?, therein: illustrated preview exhibition Sprüth Magers Berlin, in: Süddeutsche Zeitung, Kunstmarkt, 17 April 2010.

2010 Mustroph, Tom: Majestätischer Ozean, in: Neues Deutschland, 21 May, p. 10.

2010 Pulimood, Steve: Now Showing – The world according to Gursky, in: The New York Times Style Magazine, March 9, 2010.

2010 de Vries, Jann: Andreas Gursky und seine Verdichtung der Wirlichkeit, Hausarbeit an der FH Aachen, Fachbereicht Gestaltung Kunstwissenschaft im medialen Kontext, Aachen, 1. Februar 2010.

2010 Vogel, Carol: The Ocean Blue As Art Abstract, in: The New York Times, Friday, May 21, 2010, p. C22.

2010 Wahjudi, Claudia: Blaue Lüge Neue Fotorarbeiten, in: Der Tagesspiegel, 4 June.

2010 Mac Sweeney, Eve: Andreas Gursky at Gagosian Gallery, in: Vogue, March 04, 2020.

2010 Pulimood, Steve: Now Showing – The world according to Gursky, in: The New York Times Style Magazine, March 9, 2010.

2010 Sokol, Adnan: Carpici ve sorgulatici fotograflariyla Andreas Gursky, in: Artam, global Art, Subat-Mart 2010. pp. 60-61.

2009 Allen, Christopher: Vanishing point, in: The Australian, Jan. 17.

2009 Andreas Gursky, in: Photoeidolo, no. 27/2009, pp. 48-53.

2009 Anger, Tim: Searching for Andreas Gursky, in: ProPhoto, March, pp. 20–24.

2009 Griffin, Kevin: Larger than Life, in: Vancouver Sun, Arts & Life, Sat. May 30.

2009 Kreye, Andrian: Die Zukunft des Gedruckten, in: Süddeutsche Zeitung, Feuilleton, no. 300, Dec. 30, p.13.

2009 Laurence, Robin: Gursky clicks on consumption and conformity, in: The Georgia Straight, May 28-June 4, p. 51.

2009 McDonald, John: Master of the grand gesture, in: Sydney Morning Herald, 29/11/2008, p. 18..

2009 Milroy, Sarah: Big Shot. A test pilot of photography’s capacities, in: The Globe and Mail, June 6, 2009, p. 7.

2009 Perkin, Corrie: Nothing open and shutter, in: Australian, 24/11/2008, p. 32.

2009 Skilbeck, Ruth: Andreas Gursky, in: artcollector, pp. 176–177.

2009 Thornton, Sarah: Two artists who understand the beauty of business, in: Economist.com, Culture, Sep 20th 2009.

2009 Tousley, Nancy: Andreas Gursky. Large and small, in: Galgary Herald, August 21 2009.

2008 Crombie, Isabel: A guide to Earth. Looking at life with Andreas Gursky, in:Art and Australia, Summer 2008, pp. 294-303.

2008 Crüwell, Konstanze: Blicke auf Turnhalle und Wohnsilo, in: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, May 11.

2008 Garavello, Eleonora: Andreas Gursky. Architektur, in: ArtMagazin, June 2008.

2008 Hierholzer, Michael: Montparnasse und Pyramide, in: FAZ, April 28, 2008.

2008 Hoffmans, Christiane: Mit forschendem Blick auf die Welt, in: Welt am Sonntag, Nr. 40, Oct. 5, 2008.

2008 Huter, Christian: Malen mit der Fotokamera, in: Mannheimer Morgen, May 28 2008.

2008 Pisano, Hortense: Das Raster der Moderne, in: Frankfurter Rundschau, May 5 2008.

2008 Poschardt, Ulf: Reise in das Innere des Künstlers, in: Welt am Sonntag, June 15 2008.

2008 Regge, C.: Fotografien des globalen Zeitalters, in:VDI Nachrichten, May 23 2008.

2008 Ruffles, Michael: Warp reality, space, time, in: Canberra Times, 27/12/2008, p. 7.

2008 Spies, Werner: Das Pote Pantheon, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 191, 16. August 2008, pp. 71–72.

2008 Wöfelschneider, Markus: Gursky und wie er die Welt sieht, Prinz-Frankfurt, May 2008.

2008 Sandra Ebert: Der Wüsten-Klick. In: Express, 16 April, p. 22.

2008 Régine Kopp: Andreas Gursky. In: Scenes Magazine, 1 February.

2008 Roger Meier: Une vision du monde très structurée proposée par un photographe de grand format. In: Le Qoutidien Jurassien, 2 February.

2008 Niklaus Oberholzer: Kunstvoller Albtraum der Vermassung. In: Neue Luzerner Zeitung, 3 January.

2008 Françoise-Claire Prodhon: Gursky, magistral. In: bc becontemporary, Winter.

2008 Ritocco magico. In: Vernissage, il fotogiornele dell’ arte, no. 89, January, p. 6.

2008 Andreas Gursky. In: Monopol, no. 1, January.

2008 Martin Bartelik: Reflection. In: Artforum, January.

2008 Rodigo Carrizo Couto: La unidad de lo disperso. In: El País Babelia, 5 January.

2007 Diez, Renato: L’iperrealtà inesistente, in: Arte, 402, Februar · February 2007, pp. 116–122.

2007 Illies, Florian: Gursky gibt Gas, in: Monopol, 3, März · March 2007, pp. 74–81.

2007 Liebs, Holger: Andreas Gursky, in: Frieze, 107, Mai · May 2007, pp. 153.

2007 Schmidt-Garré, Jan: Das perfekte Bild vom totalen Staat, in: Die Zeit, Nr. 8, Feb. 15 2007.

2007 Schlüter, Ralf: Reporter des Weltgeistes, in: Art. Das Kunstmagazin, 3, March 2007, pp. 36–53.

2007 Stremmel, Kerstin: 'Andreas Gursky' in: Camera Austria, 98, 2007, pp. 84/85.

2007 Hanne Weskott: Der teuerste Fotograf der Welt. In: Parnass. Das Kunstmagazin, Bd. 27, 4, S. 148-150.

2007 The Bigger Picture. Time Out Dubai, Issue 48, p. 36-38.

2007 Die Essenz der Realität. Lufthansa exclusive, October, p. 50.

2007 Dorothee Achenbach: Ein Fotograf für Millionäre. In: Bunte, no. 7,  8 February, p. 84-85.

2007 Barbara Basting: Neues von Gursky. In: tagesanzeiger, 27 March.

2007 Barbara Basting: Neues von Gursky. In: tagesanzeiger, 7 November.

2007 Susanne Beyer: Fotos dürfen lügen. In: Spiegel, 22 February.

2007 Pierre-Louis Cereja: Photos. Les immenses énigmes de Gursky. In: L’Alsace, 23 November.

2007 Carola Conradt: Unheimliche Perfektion. In: Regioartline, 1 November.

2007 Simone Dattenberger: Technik und Täuschung. In: Münchner Merkur, 17 February.

2007 Annie Deakin: The world experts. In: Evening Standard, 30 March.

2007 Luc Debraine: Ornamental monumental. In: Le Temps, 15 December.

2007 Mireille Descombes: Andreas Gursky le magnifique. In: L’Hebdo. 6 December.

2007 Andrea Gnam: Kühle Elementarlehren. In: Neue Zürcher Zeitung, 19/20 January.

2007 Matthias Graser: Hinsehen und den Überblick verlieren. In: Kunst-Bulletin, January/February, p. 36-38.

2007 Noemi Grieder: Phänomene der Gegenwart. In: Kunst-Bulletin, January/February, p. 39.

2007 Anselm Haverkamp: Kollaps der Fotografien. Über Andreas Gursky im Haus der Kunst, Munich. In: Texte zur Kunst, 1 June.

2007 Bettina Högner: Auf der Suche nach einem Geheimtip. Für ein Großfoto von Andreas Gursky zahlen Kunstsammler bereitwillig Höchstpreise – Munich würdigt den Künstler mit einer opulenten Schau. In: Handelsblatt, 9 March.

2007 Anke Humpender: Im Menschenpark. Im Müchener Haus der Kunst sind Andreas Gurskys fotografische Kommentare zur Moderne zu sehen. In: Landshuter Zeitung, 20 February.

2007 Birgit Kölgen: Ein Außerirdischer betrachtet die Welt. In: Schwäbische Zeitung, 2 March, p. 262.

2007 Patrick Bahners: Auf der anderen Seite der Scheibe stehen wir. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 4 April.

2007 Andreas Gursky. Eine Ausstellung im Haus der Kunst. Auf: www. Museo-on.com.

2007 Andreas Gursky Ausstellung München. Auf: www.artinfo24.com.

2007 Realidad construida. In: Humboldt (Publikation des Goethe-Institutes München; spanisch), no. 146,  p. 2ff.

2007 Christoph Schaden: Phänomen Gursky. Die Betreuung von solch einem Künstler ist schon sehr komplex. Interview mit Franziska von Hasselbach. In: Photography Now, no. 2/07, April/May/June.

2007 Gurskys Blick auf Pjöngjang. In: Rheinische Post, 22 February.

2007 Markus von Appeldorn: Schumi bei Gursky. Gipfeltreffen im Haus der Kunst. In: Bild München, 17 February, p. 7.

2007 Patrick Bahners: Auf der anderen Seite stehen wir. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, No. 81, 5 April, p. 44.

2007 Gabi Czöppan: Seismograph der globalen Welt. In: Focus, no. 8, 17 February, p. 52-55.

2007 Renato Diez: L’iperrealtà inesistente. In: Arte, no. 402, February, p. 116-122.

2007 Manfred Engeser und Christoph Schwar: Lizenz zum Lügen. In: Wirtschaftswoche, no. 8, 17 February, p. 167-169.

2007 Liam Gillick: The Power 100 Artist Project. In: Art Review, Issue 16, November 2007.

2007 Steven Geyer: Chronist der Globalisierung, In: Frankfurter Rundschau Magazin, No. 5, 3 February.

2007 Brigitte Henninges: Die Nummer Eins. In: Photoprese, no. 5, March, p. 28f.

2007 Jenny Hoch: Welterklärer von Format. Auf: Spiegel online, 16 February 2007.

2007 Christiane Hoffmans: Große Bilder, hohe Preise: Wie Andreas Gursky zum weltweit teuersten Fotografen wurde. In: Welt am Sonntag, no. 4, 28 January, p. 66f.

2007 Klaus Honnef: Weltbild ohne Gas. In: Monopol, no. 3, March 2007, p. 27.

2007 Florian Illies: Gursky gibt Gas. In: Monopol, no. 3, March 2007, p. 74-81.

2007 Georg Imdahl: Ohne das Boxenluder geht es nicht. In: Kölner Stadtanzeiger, no. 40, 16 February.

2007 Eva Karcher: Die Ewigkeit des Augenblicks. In: Vogue, March 2007, p. 10-14.

2007 Gottfried Knapp: Sysiphos am Bergesrand. Der Mensch wird ausgelöscht. Andreas Gursky im Münchener Haus der Kunst. In: Süddeutsche Zeitung, no. 39, 16. February, p. 11.

2007 Stefan Koldehoff: Das große Bilderwelken. In: Architectural Digest, November 2007, p. 155.

2007 Holger Liebs: In weiter Ferne, so nah. Vom Nürburgring bis Nordkorea. Für seine Bilder ist Andreas Gursky bis an Ende der Welt gereist. In: Süddeutsche Zeitung, no. 21, 26 January, p. 11.

2007 Holger Liebs: Andreas Gursky. In: Frieze, Issue 107, May, p. 153.

2007 Niklas Maak: In den Labyrinthen des Sehens. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, no. 36, 12 February, p. 31.

2007 Niklas Maak: Der Untergang der Welt. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, no. 256, 3 November, p. 39.

2007 Alexander Marzahn: Der Zauber der entzauberten Welt. In: Baseler Zeitung, no. 255, 20 October (supplement: baz kultur magazin).

2007 Christina Mayer: Die Faszination des Großformats. In: Süddeutsche Zeitung, no. 40, p. 49.

2007 Paul McCann: Jong Love. In: Wallpaper, March, p. 98-100.

2007 Andreas Molitor: Das 1,7-Millionen-Euro-Bild. In: Berenberg, no. 2, p. 54-62.

2007 Frank Nicolaus: Reporter des Weltgeistes. In: Stern, no. 6, 26 February, p. 50-63.

2007 Rüdiger von Naso: Momentaufnahmen. In: Madame, no. 2, February, p. 82-84.

2007 Ralf Schlüter: Reporter des Weltgeistes. In: art. Das Kunstmagazin, March, p. 36-53.

2007 Jan Schmidt-Garré: Das perfekte Bild vom totalen Staat. In: Die Zeit, no. 8, p. 41.

2007 Contemporary Culture, 13th Issue, Summer, p. 102-113.

2007 Michael Stadler: Die Welt als Ornament. In: Abendzeitung, 17/18 February, p. 25.

2007 Kerstin Stremmel: Andreas Gursky. In: Camera Austria, no. 98, p. 84-85.

2007 Tobias Timm: Warum gibt es von diesem Gursky-Foto nur sechs Abzüge? In: ZEITmagazin Leben, no. 22, 24 May, p. 66.

2007 Jean Todt: Vorsprung durch Tiefe. In: Vanity Fair, no. 8, 15 February, p. 160-161.

2007 Kersten Weichbrodt: Die kostbarsten Fotografien. In: Chip Foto-Video digital, March, p. 108-111.

2007 Barbara Welter: Unglaublicher Sog. Andreas Gursky. Riesenfotos im Haus der Kunst. In: Tageszeitung München, 17/18 February, p. 16.

2007 Joseph von Westphalen: Als wär’s ein Bild bei Google Earth. In: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, no. 7, 18 February, p. 24.

2007 Martin Zeyn: Monumentale Leere. In: Frankfurter Rundschau, 17 February, p. 17.

2006 Element und Relation. In: build, January 2006, p. 34-37.

2006 Michael Kerst: Dieses Foto kostet 1,8 Millionen Euro. In: Express Düsseldorf, no. 115, 18 May, p. 22.

2006 Till Weishaupt: Gurskys schöne teure Welt. In: Cicero, July, p. 130.

2005 Bajac, Quentin: Le regard élargi, in: Les cahiers du musée national d’art moderne, 92, summer 2005, pp. 28–41.

2005 Distanzierter Blick. In: Spiegel spezial („Die Deutschen“), no. 4, p. 104-113.

2005 Valeria Liebermann: Andreas Gursky. In: Sammlung. Kunst der Gegenwart im K21 (ed. by Julian Heinen und Valeria Liebermann), Düsseldorf.

2005 Paul Mattick: Andreas Gursky at Matthew Marks. In: Art in America, January.

2004 Meister, Helga: Andreas Gursky. Claus Föttinger, in: Kunstforum International, 172, September–October, pp. 350/351

2004 David Bate: Andreas Gursky. In: Contemporary, no. 67, p. 46-49.

2004 Big Shots – Andreas Gursky’s Supersize Photos Approach Anonymity. In: New York Magazine, 10 May.

2004 Lewis Biggs: Andreas Gursky. Un Mundo Feliz. In: La Tempestad, no. 34, January/February.

2004 Charlotte Edwards: Still an classifying act. In: ArtReview, Spring.

2004 Eva Karcher: Ein großer Romantiker seiner Epoche. In: Welt am Sonntag, 8 August, p. 57.

2004 Martha Schwendener: Andreas Gursky. In: Time Out New York, p. 69.

2004 Roberta Smith: Andreas Gursky. In: The New York Time, 11 June, p. E38.

2003 Andreas Gursky et le vide de nos rêves. In: Paris Photo Magazine, no. 26/27.

2003 L’objectif de la grandeur. In: Le Minotaure, Summer.

2003 Kenneth Baker: Huge photos show our tiny place in the world. In: San Francisco Chronicle, 15 February.

2003 Kenneth Baker: Gursky has an eye for the big picture. In: San Francisco Chronicle, 18 February.

2003 Tanja Busch: Die Kunst der Geldanlage. In: Geldidee, no. 4, 5-18 February.

2003 Richard Cork: Andreas Gursky. In: Breaking Down The Barriers – Art in the 1990s, New Haven and London, Yale University Press.

2003 Michael Diers: Bilder nach (Film-)Bildern oder Andreas Gursky und die Interferenzen von Fotografie und Film. In: Zeitschrift für Kunstgeschichte, Bd. 66, Issue 3.

2003 Debbie Humphrey: Andreas Gursky. In: Directions in Art – Photography, Oxford.

2003 Jacinto Lageira: Infime, Immense, Infime. In: L’image du monde dans le corps du texte, Brussels.

2003 L’enfer du monde. In: L’image du monde dans le corps du texte, Brussels.

2003 Louise Neri: Andreas Gursky. In: Antipodes – Inside the white cube, London, p. 104/105.

2003 Ulrich Pfarr: Andreas Gursky. In: Photo-Kunst, Staatsgalerie Stuttgart/Graphische Sammlung.

2003 Damien Sausset: Allemande photographie. In: L’ABC daire de l’art contemporaine, Flammarion.

2003 Adrian Searle: Andreas Gursky. In: Antipodes – Inside the white Cube, London, p. 106/107.

2003 Draguet, Michel: Gursky. Monumental anonyme, in: Chronologie de l’art du XXe siècle, Paris, p. 357.

2002 Christoph Allenspach: Faut-il avoir peur du star-system? In: Polyrama, February, p. 19-21.

2002 Pascal Amphoux: Architectes à réinventer? In: Polyrama, February, p. 24-25.

2002 Hans Irrek: Traveling Eye – An Encyclopadia of the modern Metropolis. In: 25. Biennale von Sao Paolo.

2002 Katja Blomberg: Wer Andreas Gursky ist. In: faz.net, 18 February.

2002 Unterschätzte Werte. In: Business Vogue, Summer, p. 126-127.

2002 Claes Caldenby and Fredrik Nilsson: Om arkitektur, p. 18-21.

2002 Michael Diers: Hinterglasrepublik. In: Süddeutsche Zeitung, 30 December, p. 13.

2002 Burcu Drogamaci: Hoch die Becher. In: Süddeutsche Zeitung, 5 April, p. 17.

2002 Kunst & Kapital. In: dvm. Das Wirtschaftsmagazin der Dresdner Bank, no. 1, p. 36-39.

2002 Andreas Gursky. La forme-tableau. In: Éditions Scala, p. 40-45.

2002 Frank Frangeberg: Wo blieb bloß die Leichtigkeit? In: Kölner Stadtanzeiger, 4 April, p. 32.

2002 Was kommt. Andreas Gursky. In: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 10 February, p. 29.

2002 Christian Gattinoni: Un Monde dans son Efficacité froide. In: Arts contemporains, 1950-2000 (ed. by Camille Saint-Jacques), Paris, p. 360-361.

2002 Michel Guerrin: Andreas Gursky, le grand spectacle de la banalité. In: Le Monde, 22 February, p. 29.

2002 Georg Imdahl: Stuffsky und Co. Auf allen Wänden. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 27 February.

2002 Georg Imdahl: Klebstoff fürs Auge. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 25 April, p. 56.

2002 Bertram Job: Andreas Gursky. In: Les Inrockupible, no. 324, February, p. 1.

2002 Gursky voit grand. In: Libération, 23 February, p. 30.

2002 Holger Liebs: Auf dem Feldherrnhügel. In: Süddeutsche Zeitung, 26 March, p. 19.

2002 Pierre von Meiss: Indénieur et architecte: faire œuvre commune. In: Polyrama, February, p. 52-53.

2002 Claude Morel: Technique: Les architects en déficit ou en manque? In: Polyrama, February, p. 54-55.

2002 Petra Schroek: Visuelle Topographien der Wirklichkeit. In: Parnass. Das Kunstmagazin, Issue 3/2002, p. 68-69.

2002 Hans-Peter Schwerfel: Die Altarbilder der Gegenwart. In; Die Zeit, no. 9, 21 February.

2002 Pierre Sterckx: Résaux at particule. In: Art Press, March, no. 277, p. 25-29.

2002 Du moment et du fragment. In: Techniques & Architecture, April/May, p. 122-125.

2002 Eric Troncy: Rare Trainers. In UOMO, Issue 2.

2002 Philip Wesselhöft: Die Welt im Auge. In: Welcome. Magazin der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung NRW, No. 52, p. 14-16.

2002 Thomas van Zeijl: Opdrachtfotografie. Kijken, begrijpen en voelen. In: De Fotograaf, Nur. 3, p. 42-43.

2002 on Meiss, Pierre: Ingénieur et architecte. Faire oeuvre commune, in: Polyrama, 116, February, pp. 52/53.

2002 Morel, Claude: Technique. Les architects en déficit ou en manque?, in: Polyrama, 116, February, pp. 54/55.

2001 Reviews – The Camera’s enormous distance from these figures means... In: Aperture, No. 165.

2001 Die „polierte kalte Welt“ des Andreas Gursky. In: Aargauer Zeitung, 20 April, p. 16.

2001 Alex Alberro: The Big Picture. Blind Ambition. In: Artforum International, January, p. 104-115.

2001 Rachel Baum: Andreas Gursky. In: Camera Austria, no. 75, p. 82-83.

2001 Kim Bensinger: Gursky gets his. In: The Wall Street Journal, 2 February.

2001 Susanne Boecker: Fotokunst steht hoch im Kurs. In: AIRtime, Jahrgang 8, Heft 3.

2001 Susanne Boecker: Am Anfang war der Teppich. In: Kölner Stadt-Anzeiger, 19 May.

2001 Boris von Brauchitisch: Fokus auf Andreas Gursky. In: Frankfurter Rundschau, Magazin, 21 April, p. 21.

2001 Martin Büsser: Der distanzierte Blick. In: Junge Welt, no. 96, 25 April.

2001 Frédérique Chapuis: Le monde en détail. In: Télérama, no. 2694, p. 8-15.

2001 Gabi Czöppan: Kühle Perspektiven. Think big: Mit atemberaubenden Großaufnahmen beleuchtete Andreas Gursky Kultstätten modernen Lebens. Jetzt erobert der Fotokünstler New York. In: Focus, No. 9, 24 February, p. 94-98.

2001 Andreas Gursky. In: L’Echo, 3 July.

2001 Annette Emde: Andreas Gursky. In: Photonews, June.

2001 Christiane Fricke: Je monumentaler, desto besser. In: Handelsblatt, no. 168, p. 43.

2001 Gert Gliewe: Zoom auf den Rest der Welt. In: Abendzeitung, 14 March.

2001 Veit Görner: ...me gusta dejar que las sigan su rumbo. In: Arteyparte. no. 33, June/July 2001, p. 22-36.

2001 Michel Guerrin: Les tableaux photographiques à lectures multiples d’Andreas Gursky. In: Le Monde, 9 August, p. 19.

2001 Georg Imdahl: Heiß auf Gursky. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, no. 121, 26 May, p. 59.

2001 Philip Jodidio: Le vertige Gursky. Commet et purqoui Andreas Gursky est devenu, en l’espace de dix ans, l’un des artistes contemporais les plus apprécies. In: Connaissance des Arts, no. 581, March, p. 74-79.

2001 Michael Kimmelmann: Andreas Gursky: Stun-Gun Reality, Magnificent in its Artifice. In: The New York Times, 2 February.

2001 Ulrike Knöfel: Himmlische Blick aufs Huhn. In: Der Spiegel, no. 8, 19 February, p. 180-183.

2001 Bart Lootsma: Jenseits der Standards. In: Arch+, no. 158, December, p. 34-35.

2001 Verena Lueken: Und dann und wann ein kleiner Mensch. Was die Welt zusammenhält: Kalt, leer und aus riesiger Distanz betören Andreas Gurskys Fotografien im Museum of Modern Art die New Yorker. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, no. 59, 10 March, p. 41.

2001 Christiane Peitz: Die Welt als Wille und Ornament. In: Der Tagesspiegel, 30 March, p. 25.

2001 Karlheinz Pichler: Andreas Gursky im Museum of Modern Art. In: Kunst-Bulletin, May, p. 44.

2001 Reinnold Rehberger: Gursky statt Gucci. In: Die Telebörse, 13 June, p. 116.

2001 Eva Schweitzer: Dies ist keine Börse. Auch die Realität ist nur eine Abstraktion. Fotografien von Andreas Gursky im New Yorker Museum of Modern Art. In: Frankfurter Rundschau, 6 March, p. 20.

2001 Katy Siegel: The Big Picture. Consuming Vision. In: Artforum International, January, p. 104-115.

2001 Tim Sommer: Visionen von Wirklichkeit. In: Art, no. 4, April, p. 34-49.

2001 Thomas Spang: Gegensätze sind seine Kameraden. In: Rheinische Post, no. 81, 5 April.

2001 Claudia Steinberg: New York. Andreas Gursky im MoMA. In: Kunstzeitung, no. 56, April.

2001 Juliane Stephan: Die Kunst liegt in der Fülle und Vergänglichkeit blauer Bonbons. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17 November, p. 55.

2001 Gerald Sturz: Gurskys Welt. In: H.O.M.E, April, p. 102-105.

2001 Calvin Tomkins: The Big Picture. What do Andreas Gursky’s monumental photography say about art? In: The New Yorker, 22 January, p.62-65.

2001 Triumph im Großformat. In: Welt am Sonntag, 1 April.

2001 Dierk Wolters: Mit Mut zum monumentalen Bild. In: Frankfurter Neue Presse, 3 May.

2001 Anke Zimmer: Gegen den Sekundenblick. In: Fuldaer Zeitung/Hünfelder Zeitung, 19 May.

2000 Andreas Gursky. Das Glück der Fülle. In: Frame, March/April, p- 32-42.

2000 Jörg Häntzschel: Die Magie der Masse. Als wär’s ein Stück von Pollock. Der deutsche Fotograf Andreas Gursky wird in der großen Retrospektive im Museum of Modern Art als der bedeutendste Fotokünstler der Gegenwart gefeiert. In: Süddeutsche Zeitung, No. 52, 3/4 March, p. 19.

2000 Hans Irrek: Shakespeare’s Stage. In: Architecture without Shadow (ed. by Gloria Moure), Centro Andaluz de Arte Contemporáneo, Sevilla; Centro de Cultura Contemporánea, Barcelona, p. 48-59.

2000 Roberta Valtorta: Andreas Gursky ‚Gelsenkirchen‘. In: 100 for 200. The Century of Photoart (ed. by Davide Facciolo), Exhibion in Bologna and New York.

2000 Rudolf Schmitz, Andreas Gursky. Das Glück der Fülle, in: Frame, 2, March–April, pp. 32 – 42.

1999 Dave Beech: Andreas Gursky. Serpentine Gallery. In: Art Monthly, 224, March, p. 31-32.

1999 Roger Bevan: Gursky at the Serpentine. In: Art & Auction, no. 9, January, p. 83.

1999 Gerda Breuer: Pictures of Paradox. The Photographs of Andreas Gursky. In: Reconstructing Space. Architecture in Recent German Photography (ed. by Michael Mack), Architectural Association, London, p. 18-25.

1999 Norman Bryson: The Family Firm. Andreas Gursky & German Photography. In: Art/Text, no. 67 (November/January), p. 76-81.

1999 Peter Conrad: Think Before you Blink. In: The Observer, 24, January, p. 7.

1999 Martin Coomer: Shooting Star. Andreas Gursky’S Bleak but Beautiful Photos. In: Time Out London, 3-10 February, p. 48.

1999 Richard Cork: At Work or Play we are all the same. In: The Times, 2 February, p. 33-34.

1999 Richard Dorment: Who says the Camera never lies? In: The Daily Telegraph, 10 February, p. 20.

1999 Michel Gauthier: Vues imprenables sur readymades. La Photographie selon Andreas Gursky. In: Les Cahiers du Musée National d’Art Moderne, no. 67, Spring, p. 64-87.

1999 Howard Halle: Photo-Unrealism. In: Time Out New York, 30 December – 6 January, p. 55-56.

1999 Megan Halverson: Andreas Gursky. Contemporary Arts Museum, Houston. In: Artnews, 98, March, p. 141.

1999 Barbara Hess: Andreas Gursky. Kunsthalle. In: Flash Art, 22, no. 204, January/February, p. 102.

1999 Ron Hunt: Andreas Gursky. In: Modern Painters, Spring, p. 119-120.

1999 Ken Johnson: Andreas Gursky. In: New York Times, 31 December, p. E43.

1999 Christopher Knight: Injecting the Ordinary with Dynamism. In: Los Angeles Times, 24 December, p. F41-F49.

1999 Tom Lubbock: Show us the big picture. In: The Independent, 2 February, p. 19.

1999 Adrian Searle: A Land fit for Zeroes. In: The Guardian, 26 January, p. 10-11.

1999 Rainer Stamm: Bundestag 1998. Andreas Gurskys Historienbild der Bonner Republik. In: Neue Bildende Kunst, 9, no. 1-2, January, p. 36.

1999 Ziegler, Ulf Erdmann: Andreas Gursky – Erfolg eines Gerüchts, in: ders., Fotografische Werke, Köln 1999, pp. 130–135.

1998 Angelika Affentranger-Kirchrath: Masse und Ornament. In: Neue Zürcher Zeitung, 12 December, p. 54.

1998 Architektur- und Kulturkritik in Bildern? In: noema art journal, No. 49, October/November, p. 100.

1998 James Auer: A cold eye on a brave new world. In: Milwaukee Journal Sentinel, 1 March p. E-1.

1998 Jochen Becker: Andreas Gursky. In: Kunstforum International, 142, October/December, p. 397-399.

1998 Eric Fredericksen: Chaos in Order. In: The Stranger, 9 July, p. 57-59.

1998 New Topographics. Andreas Gursky, Henry Art Gallery, Seattle. In: Art on Paper, November/December, p. 57-59.

1998 Marco Guetg: Gestochen scharfe Wahrheiten über die Welt. In: Sonntags-Zeitung, 1 November, p. 69.

1998 Klaus Honnef: Andreas Gursky. In: Das Versprechen der Fotografie. Die Sammlung der DG Bank (ed. by Luminita Sabau), Munich, p. 154.

1998 Martin Jasper: In den irrwitzigen Arenen unserer Zeit. In: Braunschweiger Zeitung, 23 May.

1998 Angelika Maass: Die Wirklichkeit als Vision und Konstrukt. In: Der Landbote, 14 November, p. 33.

1998 Gerhard Mack: Eine Welt tiefgefroren in Schönheit. In: St. Galler Tagblatt, 11 November, p. 33.

1998 Bertram Müller: Der reduzierte Rhein. In: Rheinische Post, 1 September, p. 14.

1998 Dorothee Müller: Die bunte Fremde des Andreas Gursky. In: Süddeutsche Zeitung, 27 September, p. 13.

1998 Beatrix Nobis: Wahrheit und Wirklichkeit. Der Photograph Andreas Gursky im Kunstmuseum Wolfsburg. In: Neue Zürcher Zeitung, 17 June, p. 45.

1998 Carter Ratcliff: The Seeing Game. In: Art in America, 86, July, p. 87-89.

1998 Ralph Rugoff: World Perferct. In: Frieze, 43, p. 57.

1998 Ingeborg Ruthe: Die weite Ferne so nah. Fotografie der Neunziger. Andreas Gursky im Wolfsburger Kunstmuseum. In: Berliner Zeitung, 17 June, p.13.

1998 Jochen Stöckmann: Der Blick wird unstet, die Sehnerven zittern. In: Hannoversche Allgemeine Zeitung, 30 May, p. 5.

1998 Klaus Thomae: Andreas Gursky. Der Architekt. In: Max, October, p. 110.

1998 Annette Tietenberg: Der Blick beherrscht die Welt. Schnittmuster des Immergleichen: Fotografien von Andreas Gursky im Kunstmuseum Wolfsburg. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 25

July, p. 35.

1998 Brigitte Ulmer: Momentaufnahmen einer entzauberten Welt. In: Cash, 6 November 1998, p. 88.

1998 Astrid Wege: Kein Ort, Nirgends. In: Texte zur Kunst, 31 September, p. 166-169.

1998 Ulf Erdmann Ziegler: Beobachter, Konstrukteur. In: Die Zeit, 27, 25 June, p. 42.

1998 Thad Ziolkowski: Andreas Gursky. Matthew Marks Gallery, New York. In: Artforum, 36, March.

1997 Andreas Berndt: Die Entdeckung der Gleichen im Ungleichen. Andreas Gurskys Blick auf die Welt. In: Außenhaut und Innenraum. Mutmaßungen zwischen Photographie und Architektur (ed. by Gerda Breuer), Frankfurt on the Main, p. 125-134.

1997 Carolin Förster: Andreas Gursky. In: Positionen künstlerischer Photographie in Deutschland seit 1945 (ed. by Ulrich Domröse), Berliner Festspiele und Berlinische Galerie, p. 160-161.

1997 Peter Schjedahl: Gurskyvision. In: The Village Voice, 42, 16 December, p. 101.

1997 Peter P. Schneider: Schlacht in der Börse. In: Tages-Anzeiger, 16-22 May, p. 61.

1997 Roberta Smith: Andreas Gursky. In: New York Times, 19 December, p. E40.

1997 Breuer, Gerda (ed.): Mutmaßungen zu einem gestörten Verhältnis zwischen Photographie und

Architektur, Frankfurt am Main 1997, pp. 125–134.

1997 Durand, Régis: Andreas Gursky. La distance et le vide, in: Art Press, 226, July–August pp. 20–25.

1996 Jeff Rian: Andreas Gursky’s Orientations. In: Flash Art, 29, 187 (March/April), p. 92-95.

1996 Padraig Timoney: Andreas Gursky. In: Art &Text, 53 (January), p. 86.

1995 Dorothee Baer-Bogenschütz: Andreas Gursky. Portikus. In: Artis. Das aktuelle Kunstmagazin, 47, October, p. 70.

1995 Jaqueline Burckhardt: Andreas Gursky. Painter of New Theaters of Action/Andreas Gursky. Maler der neuen Schauplätze. In: Parkett, 44, p. 68-70 (german), p. 74-75 (english).

1995 Jean-Pierre Criqui: Von der Melancholie der Standorte (Beim Durchblättern eines Albums von Andreas Gursky)/Of the Melancholy of Vintage Points (As I leaf through an Album by Andreas Gursky). In: Parkett, 44, p. 59-62 (german), p. 63-65 (english).

1995 Charles Hagen: Andreas Gursky. In: The New York Times, 3 March, p. C27.

1995 Charles Hall: Retinal Detachment. In: The Times, 3 August, p. 29.

1995 Andrew Mead: A Panoramic Vision of Everyday World. In: The Architect’s Journal, 202, no. 5, 3 August, p. 44.

1995 David Rimanelli: Andreas Gursky. 303 Gallery. In: Artforum, 33, no. 9, May, p. 96.

1995 Wilhelm Roth: Distanz und Nähe, außen und innen. Großstrukturen und Entdeckungen im Detail. Eine Ausstellung im Portikus zeigt Fotografien von Andreas Gursky. In: Frankfurter Rundschau, 21 July, p. 21.

1995 Raster und Ornament der Masse. Immer wieder ein Stück Morgenröte: Der Fotograf Andreas Gursky im Frankfurter Portikus. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 7 August, p. 26.

1995 Collier Schorr: How Familiar Is It?/Wie vertraut ist uns das? In: Parkett, 44, p. 83-86 (english), 88-93 (german).

1995 Julian Stallabrass: The Iron Cage of Boredom. In: Art Monthly, 189, September, p.16-20.

1995 Neville Wakefield: Brasilia. Vanishing Points/Brasilia. Das Verschwinden der Fluchtpunkte. In: Parkett, 44, p. 78-80 (english), p. 81-82 (german).

1995 Criqui, Jean-Pierre: Von der Melancholie der Standorte (Beim Durchblättern eines ›Albums‹ von Andreas Gursky) in: Parkett, 44, pp. 59 – 65.

1995 Mead, Andrew: A Panoramic Vision of Everyday World, in: The Architect’s Journal, 202, 5, August 1995, p. 44.

1994 Silke Müller: Andreas Gursky in den Deichtorhallen. In: Das Kunstbulletin, April, p. 48.

1994 Georganised Massa’s. Foto’s van Andreas Gursky/Organized Masses. Photographs by Andreas Gursky. In: Archis, February, p. 35.

1994 Rainald Schumacher: Andreas Gursky. Monika Sprüth. In: Flash Art, 27, 174 (January/February), p. 102.

1994 Hrispimé Visser: Alltagsbewältigung – Fotos von Andreas Gursky. In: Metropolis M, 15, No. 1, p. 38-41.

1994 Irrek,Hans: Niemeyer Scetch, in: UKS Forum for Samtidskunst, 3/4, pp. 26 – 33.

1992 Eric de Bruyn: Andreas Gursky. In: Kunstforum International, January/February, p. 91.

1992 Daniel Kurjakovic: Andreas Gursky. 303 Gallery. In: Flash Art, 25, 165 (Summer), p. 125-126.

1992 Prodhon, Françoise-Claire: Andreas Gursky. Rüdiger Schöttle. In: Flash Art, 25, 163 (March/April), p. 124.

1992 Rudolf Schmit: Der große Sonntagnachmittag. Veränderungssinn des Auges. Fotografische Großformate von Andreas Gursky in Zürich. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 7 May, p. 35.

1991 Christoph Blase: So viele Autos, so viele Häuser. In: Das Kunstbulletin, April, p. 10.

1991 Rhonda Liebermann: Andreas Gursky. In: Artforum, 30, no. 4, December, p. 101.

1991 Helga Meister: Andreas Gursky. Sonntagsbilder. In: Meister (Fotografie in Düsseldorf. Die Szene im ProfilI, p.177-178.

1991 Marianne Stockbrand: Andreas Gursky. In: Renta – Preis 1991 (ed. by Elke Schloter), Kunsthalle Nürnberg, Nuremberg, p. 15.

1991 Christiane Vielhaber: Andreas Gursky. In: Zyma, 4, p. 40.

1989 Donald Kuspit: Andreas Gursky. 303 Gallery. In: Artforum, 28, no. 4, December, p. 136-137.

1989 Eric Troncy: Andreas Gursky. L’ordinaire comme qualité. In: Halle Sud, 2.

1988 Norbert Messler: Andreas Gursky. In: Artscribe International, 71, September/October, p. 91-92.

1988 Lucie Beyer: Andreas Gursky. In: Flash Art, 141, Summer, p. 141.


Articles about Andreas Gursky and Others



2007 L’art et le travail. In: TDC – Textes et Documents pout la classe, no. 944, 15 November.
2007 Big Love. In: Vogue, December, p. 352-361.
2007 Großartig. In: Amica, February, p. 76.
2007 Objektiv kostbar. In: Best Life, January, p. 26-27.
2007 Spectacular City. Architekturfotografie. In: Stadtzauber Köln, no. 22.
2007 Klaus Boldt, Sven Böll and Dietmar Palan: Bilderflut. In: Manager Magazin, no. 2.
2007 Wolfgang Büscher: Bilder für Millionen. In: Die Zeit, no. 32, 2 August.
2007 Steven Jacobs: Photographing Post-Urban Spaces. In: Art & Thought, November-March, p. 62-68.
2007 Manfred Engeser and Christopher Schwart: Lizenz zum Lügen. In: WirtschaftsWoche, 17.02.2007, p. 166-169.
2007 J. S. Marcus: The Big Picture. German Photographers redefine their art. In: Weekend Journal (Wallstreet Journal), 30 March - 1 April.
2007 Bertram Müller: Wohnmaschinen der Welt. In: Rheinische Post, 26 January.
2007 Manfred Schwarz: Neue Heimat. Kalter Blick auf menschenleere Stadtlandschaften: Die Ausstellung Spectacular City in Düsseldorf. In: Süddeutsche Zeitung, no. 23, 29 January, p. 11.
2007 Rüdiger von Naso: Momentaufnahmen. Fotografie der Spitzenklasse. Andreas Gursky, Raymond Depardon oder Aino Kannisto zeigen, was sie können. In: Madame, no. 2, February, p. 82-84.
2007 Brigitte von Trotha: Gerahmtes Geld. In: manager magazin, no. 6, June, p. 164-176.
2006 Dorothea Baumer: Pathos und unzweideutige Metaphorik in Schwarzweiß. In: Süddeutsche Zeitung, no. 88, 15-17 April, p. 20.
2006 Die Allgegenwärtigen. In: Art. Das Kunstmagazin, no. 8, August, p. 14.
2006 Die teuersten Fotografien der Welt. In: Cicero, July, p. 124-131.
2006 Grieger und das berühmte Patent No. 2256656 der Schweizer Firma Diasec-Soviall S.A.“, Interview von Heide Häusler mit dem Vertriebsleiter von Grieger Günther Mühlhausen und dem
Kundenberater von Grieger Volker Leppers. In: Photography Now. Journal für Fotografie und Videokunst, no. 4.
2006 Gursky als Teppich und Public Viewing in der Galerie. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, no. 156, 8 July, p. 59.
2006 Christiane Hoffmanns: Ein Künstler am Abgrund. In: Welt am Sonntag, no. 23, 4 June, p. 10.
2006 Jenny Urs: Rekorde für kostbare Fotos. In; Der Spiegel, Jahreschronik – Der Rückblick, p. 84.
2006 Eva Karcher: Bilder der Wirklichkeit. In: Süddeutsche Zeitung, no. 32, 8 February, p. 12.
2006 Mark Kremer: Futuristische fantomen. In: museum tijdschrift, 6, September/October, p. 12ff.
2006 Freddy Langer: Glauben Sie bloß nicht, was Sie sehen. „Click-Doubleclick“ in Müchen. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, No. 36, 11 February p. 37.
2006 Holger Liebs: Melodien für Ikonen. In: Monopol, no. 2/2006, April/May, p. 54-55.
2006 Sebastian May: Kunststück Fotografien. In: 20_21, no. 5, Autumn, p. 23 ff.
2006 Helga Meister: Großes im Verborgenen. In: 20_21, no. 5, Autumn, p. 18ff.
2006 Daniele Muscionico and David Werner: Die Photographie kam durch die Hintertür. Zum Verhältnis von Kunst und Photographie. In: Gazetta ProLitteris, no. 40 (1).
2006 Objektiv kostbar. In: BestLife, no. 1/2007, p. 27.
2006 Dietmar Palan: Art-gerechte Wertpapiere. In: Manager Magazin, October, p. 214-222.
2006 Power 100. In: Art Review, no. 5.
2006 Heinz Schütz: click doubleclick. In: Kunstforum, Bd. 180, May/June, p. 354-357.
2006 Run dog run! In: frame, 18/19, Summer, p. 14.
2006 Was glaubt die Kunst? Teil 1. Das ganz neue Testament. Das Leben Jesu – erzählt und kommentiert mit Werken der zeitgenössischen Kunst. In: Monopol, December, p. 26/27.
2006 Lisa Zeitz: Dose im Sonnenuntergang. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, no. 100, 29 April, p. 49.
2006 Spectacular City. In: Build – das Architekten-Magazin, no. 6, p. 46/47.
2006 Claire Dowdy: Run with the Ball. In: Design Week, vol. 21, p.22-23, 27 April.
2005 Michael Althen: Gestrandete Wale in der ostdeutschen Steppe. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, no. 273, 23 November, p. 42.
2005 Quentin Bajac: Le regard élargi. In: Les Cahiers du Musée national d’art moderne, 92, Summer, p. 28-41.
2005 Ulrich Clewing: Die Schatzmeisterin. In: Architectural Digest, April, p. 94-100.
2005 Renato Diez: Art Basel – a tutta birra. In: Arte, no. 385, September, p. 86-92.
2005 Düsseldorf zeigt sich als Kunststadt. In: Kölner Stadt-Anzeiger, no. 291, 15 December, p. 27.
2005 Philip Gefter: In Piles of Rubbish, Artist Finds a Muse. In: The New York Times, 1 August.
2005 Trevor Gett: This ist he modern world. In: British Journal of Photography, 12 January, p. 7.
2005 Richard Hamblyn: A Celestial Journey. In: Tate ETC., 5, Autumn, p. 84-91.
2005 Phili